ATELIER FÜR DAMASTMESSER

Qualität, Schlichtheit und Funktionalität dieser exklusiven Einzelstücke sind Ausdruck von meiner Passion und Demut gegenüber einem traditionsreichen Handwerk.

Nur bekannte Stähle und Legierungen werden für die qualitativ hochwertigen Messer verwendet. Meine Klingenrohlinge stelle ich bei meinen Schmiedefreunden Fred Schmalz, Jan Krauter und Bernhard Ritz her. Alle weiteren Verarbeitungsschritte führe ich in meinem Atelier aus. Es sind rund 30 bis 40 Arbeitsstunden pro Messer nötig. Jedes von mir handgearbeitete Unikat wird mit einer Urkunde abgegeben.

 

Die Messer werden vor allem von Jägern als Werkzeug benutzt und sind bei Sammlern begehrt. Probieren Sie das Messer am besten in meinem Atelier aus, ob es gut in der Hand liegt. Kontaktieren Sie mich gerne über das Formular, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir ein E-Mail. Gerne gehe ich auf Ihre Wünsche ein, damit Sie am Schluss Ihr Traummesser bekommen.

Auswahl von Klappmessern.JPG

DAMAST

KLAPPMESSER

für Jeden etwas.JPG

DAMAST

MESSER MIT FESTSTEHENDER KLINGE